Vorstellung

Der Marokkanische Kulturverein für die Förderung des geistigen und kulturellen Gutes e.V., bekannt auch als Badr Moschee, ist eins der ältesten Moscheegemeinden in Deutschland.

Die Gründungsväter sind ehemalige Gastarbeiter aus Marokko. Ihr Ziel war es eine Versammlungsstätte für Muslime zu errichten, um die 5 täglichen Gebete zu verrichten.

Mit der Zeit ist die Gemeinde gewachsen. Nun ist aus der Versammlungsstätte ein Zentrum für Muslime und Nichtmuslime geworden.

Unsere Aktivitäten haben sich stark erweitert. Zu den 5 täglichen Gebeten, bietet die Gemeinde Arabisch- und Islamunterricht, das Freitagsgebet,  ein Ramadanprogramm, Beratung für Muslime und Nichtmuslime und interreligiösen Dialoge an.

Dadurch, dass der Verein auch sehr große Sport- und Kulturräume besitzt, bieten wir in der Sporthalle Aktivitäten und in den Sozialräumen auch Veranstaltungen an.

Besuchen Sie uns und treten Sie mit uns in Kontakt! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Hello world!

Welcome to WordPress. This is your first post. Edit or delete it, then start writing!

One Comment

Schreibe einen Kommentar zu A WordPress Commenter Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.